• liability-adequacy test
  • (engl.)

Um die ausreichende Reservierung versicherungstechnischer Verpflichtungen zu gewährleisten, wird durch IFRS 4 ein Test eingeführt. Hiernach muss die angewandte Bilanzierungsmethode mindestens verlangen, dass die Rückstellung zu jeder Zeit zumindest dem Barwert der erwarteten Zahlungsströme entspricht.

Angemessenheitstest
Markiert in: