• captive
  • (engl.)

Vermittler, meist in der Form eines Maklers, der sich im Eigentum eines versicherungsfremden Unternehmens befindet, für welches ausschließlich oder überwiegend er Versicherungsschutz beschafft. Es handelt sich also um eine Alternative zur Versicherungsabteilung, in der das entsprechende Fachwissen gebündelt wird und zudem die Muttergesellschaft indirekt an den Provisions- oder Courtageeinnahmen partizipiert. Häufig wird das Geschäft auch auf die Belegschaft oder auf andere Zielgruppen im direkten Umfeld der Muttergesellschaft ausgedehnt. (Nicht zu verwechseln mit dem Ausschließlichkeitsvermittler, der an zahlreiche Kunden die Produkte lediglich eines Unternehmens vertreibt.)

Captive
Markiert in: