• limit, sum insured
  • (engl.)

Durch einen Versicherungsvertrag zwischen Versicherungsnehmer und Versicherungsunternehmen vereinbarte Höchstgrenze für Entschädigungen. Eine Ausnahme hierzu stellen auf Weisung des Versicherers aufgewendete Rettungs- und außergerichtliche Gutachterkosten sowie Schadenermittlungskosten dar, die auch ersetzt werden, soweit sie zusammen mit der Entschädigung die Deckungssumme übersteigen. Gleiches gilt für Kosten und Zinsen in der Haftpflichtversicherung.

Deckungssumme
Markiert in: