• hail
  • (engl.)

Eine versicherte Gefahr in der Kfz-Teilkaskoversicherung. Hierzu zählen Eisklumpen, die einen Durchmesser von mindestens 0,5 cm haben, wobei nur der Schaden versichert ist, der durch die versicherte Gefahr selbst verursacht wird. Ein Fehlverhalten des Fahrers infolge der versicherten Gefahr ist nicht versichert.

Hagel (Kfz)
Markiert in: