• maritime hull insurance
  • (engl.)

Versicherung des Seeschiffes, seines Zubehörs und der Ausrüstung gegen Gefahren der See. Sie ist i.d.R. eine Allgefahrenversicherung mit dem Ausschluss von Schäden durch z.B Krieg, Beschlagnahme und Kernenergie. Mitversichert sind Forderungen aus Havarie Grosse sowie bestimmte Haftpflichtschäden (Kollisionshaftpflichtversicherung). Als Versicherungswert wird eine Taxe festgelegt.

Seekaskoversicherung
Markiert in: