• seaworthiness
  • (engl.)

Zustand eines Seeschiffes, in dem es die gewöhnlichen Gefahren einer Seereise bestehen kann (bei Binnenschiffen: Fahrtüchtigkeit). Hierzu gehören neben dem Zustand des Schiffskörpers und der Funktionsfähigkeit der maschinellen Einrichtungen auch die richtige Besatzung, Ausrüstung und Beladung des Schiffs. Schäden aufgrund fehlender S., die bereits bei Reisebeginn bestand und vom Versicherungsnehmer zu vertreten ist, sind in der Seekaskoversicherung ausgeschlossen.

Seetüchtigkeit
Markiert in: