• storm
  • (engl.)

Dies ist eine versicherte Gefahr in der Kfz-Teilkaskoversicherung. Hierunter fallen Winde, die Stärke 8 auf der Beaufort-Skala erreichen. Hierbei ist zu beachten, dass nur der Schaden, der durch die versicherte Gefahr selbst verursacht wird, versichert ist, und kein Fehlverhalten des Fahrers infolge des versicherten Ereignisses.

Sturm (in der Kfz-Vers.)
Markiert in: