Institute Clauses

Institute Clauses (engl.) Von der International Underwriting Association herausgegebene Versicherungsbedingungen, die aufgrund der Bedeutung des Londoner Marktes gerade in der Transportversicherung den Standard darstellen und deshalb auch von deutschen Versicherern angewendet werden. Hierunter fallen u.a. die Institute Cargo Clauses für

Incoterms

Incoterms (engl.) Lieferbedingungen, die von der International Chamber of Commerce herausgegeben werden und insbesondere bei internationalen Handelsgeschäften Art und Ort der Lieferung, Dokumentation, Kosten- und Gefahrtragung und Eindeckung einer Versicherung regeln. << Zurück zur Startseite

Internetrechtsschutzversich.

internet legal protection (engl.) Trägt die Kosten der Vertretung rechtlicher Interessen des Versicherungsnehmers für Vertragsabschlüsse, die im Internet getätigt werden. In Einzelfällen werden auch andere mit der Internetnutzung verbundene Rechtsrisiken abgesichert. << Zurück zur Startseite

Informationspflicht

obligation of notification (engl.) Nach § 11 der Versicherungsvermittlungsverordnung hat der Vermittler dem Versicherungsnehmer beim ersten Geschäftskontakt eine Reihe von Angaben klar und verständlich in Textform mitzuteilen. Dazu gehören insbesondere Name und Firma, betriebliche Anschrift, ob er als Versicherungsmakler, als

IVW Köln

Institute for Insurance Studies Cologne (engl.) Institut für Versicherungswesen der Technischen Hochschule Köln. Größtes, spezifisch auf die Versicherungswirtschaft ausgerichtetes Hochschulinstitut in Deutschland. Circa 20 Professoren und über 40 Lehrbeauftragte beschäftigen sich in Forschung und Lehre (Bachelor- und Masterstudiengänge) interdisziplinär mit