In der Versicherungswirtschaft weit verbreitete, vom Marktforschungsinstitut psychonomics (heute YouGov) entwickelte Marktsegmentierung, die die deutschen Versicherungsnehmer nach marktspezifischen Kriterien in sechs Kundentypen einteilt. Beispiele sind die „Treuen Vertreterkunden“ und die „Preisorientierten Rationalisten“. Die sechs Typen unterscheiden sich deutlich in ihren Präferenzen, Entscheidungsstilen und Verhaltensweisen und dienen als Planungsbasis zahlreicher Marketingmaßnahmen.

Typologie privater Versicherungsnehmer
Markiert in: